Häufig gestellte Frage

Was sind die Aufgaben der Garrison Membership Officer (GMO)
Zuletzt aktualisiert vor einem Jahr

GMO steht für Garrison Membership Officer. Das sind die Mitglieder in unserem Club, die eingereichte Kostüme von Neuanwärtern und zusätzliche Kostüme von Bestandsmitgliedern mit den Standards der Kostümrichtlinien (CRL) der 501st Legion vergleichen, daraufhin bewerten und sie – wenn alles stimmt – freischalten.

Die Anzahl der Mitglieder im GMO-Team richtet sich nach der Mitgliedergröße. In der German Garrison haben wir aktuell (Stand: Oktober 2020) ein achtköpfiges GMO-Team, das dieser Tätigkeit ehrenamtlich nachgeht.

Das GMO-Team ist oft die erste Anlaufstelle für Interessenten mit Kostümfragen, die noch keinen direkten Kontakt zu Mitgliedern der German Garrison hatten. Das Team kommuniziert außerdem mit den Detachments der 501st Legion und pflegt außerdem die Mitgliederdatensätze der German Garrison. Einmal im Jahr führt es die Prüfung des Zensus auf analytischer Ebene durch.



image
Diese Internetseite verwendet temporäre Cookies - Es werden keine personenbezogene Daten in den Cookies gespeichert.
OK

Lädt ...